Ergotherapie ist eine aktive Behandlungsmethode bei der der Patient unter Anleitung überwiegend selbst handelt.

Auch wenn die Ursache nicht immer gefunden werden kann, gibt es erfolgreiche Möglichkeiten der Prävention, Diagnostik und Therapie von Störungen und ihren Folgen.

Ziel der Therapie ist immer der Erhalt oder die Verbesserung der Lebensqualität des Betroffenen.